Wein Kalorientabelle

An dieser Stelle findet ihr die Kalorientabelle Wein und die darin enthaltenen Kalorien in Wein. Die Herstellung ist im Prinzip simpel: der aus frisch gepressten Trauben gewonnene Saft wird zur Gärung gebracht. Der enthaltene vergärbare Zucker und natürliche Hefe sowie zusätzliche gesetzte Hefekulturen gärt der Traubensaft. Der Gärungsprozess kommt zum Ende, wenn entweder jeglicher Zucker vergoren oder die Konzentration an Alkohol so enorm ist, dass die Hefe abgetötet wird. In diesem Stadium ist der Most zu Wein geworden. Traubensaft ist grundsätzlich farblos. Da die Farbstoffe einzig und allein in den Schalen und Stielen enthalten sind, werden diese bei der Produktion von Weisswein vor der Gärung entfernt. Weisswein wie Sauvignon oder Riesling kann so sowohl aus weißen als auch aus roten Beeren hergestellt werden. Rotwein hingegen wird unter der Beigabe der Schale gegoren, wodurch Farbe, Tannin und Aromastoffe frei werden und in das edle Tröpfchen übergehen. Die Qualität eines Weines wird durch die physikalische Behandlung, Beschaffenheit der Gär- und Lagerfässer sowie durch Zusätze beeinflusst. Auch die richtige Temperatur ist ausschlaggebend.

Calorie App
-34 kg

Kalorienzählen per App

Mit dieser App hat Sophia 34 kg abgenommen. Schockierend, wie einfach das Abnehmen damit funktioniert! 😳🚀

LebensmittelMengeMengeMengeKalorienKilojoule
Apfelwein100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)45 kcal189 kJ
Barbera100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)85 kcal357 kJ
Cabernet Franc100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Cabernet Sauvignon100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Carignan100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)74 kcal311 kJ
Chablis100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Chardonnay100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Chenin Blanc100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)80 kcal336 kJ
Chianti100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)84 kcal353 kJ
Claret100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Cognac100ml1 Shot (20 ml)1 fl. oz. (30 ml)255 kcal1071 kJ
Dornfelder100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)79 kcal332 kJ
Durif100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)85 kcal357 kJ
Fume Blanc100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Gamay100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)78 kcal328 kJ
Gewürztraminer100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)81 kcal340 kJ
Glühwein100ml1 Tasse (200 ml)1 fl. oz. (30 ml)87 kcal365 kJ
Grauburgunder100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Lemberger100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)80 kcal336 kJ
Madeira100ml1 Glas (15 ml)1 fl. oz. (30 ml)167 kcal701 kJ
Merlot100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Met100ml1 Glas (200 ml)1 fl. oz. (30 ml)119 kcal500 kJ
Moscatel100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Mourvedre100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)88 kcal370 kJ
Müller-Thurgau / Rivaner100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)76 kcal319 kJ
Muskateller100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)84 kcal353 kJ
Pflaumenwein100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)120 kcal504 kJ
Pinot Noir100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)86 kcal361 kJ
Portwein100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)160 kcal672 kJ
Primitivo100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)76 kcal319 kJ
Riesling100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)80 kcal336 kJ
Rioja100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Rotwein lieblich100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)78 kcal328 kJ
Rotwein trocken100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)65 kcal273 kJ
Sake100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)175 kcal735 kJ
Sangiovese100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)86 kcal361 kJ
Sauvignon Blanc100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)81 kcal340 kJ
Semillon100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Shiraz / Syrah100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)83 kcal349 kJ
Silvaner100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)85 kcal357 kJ
Spätburgunder100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Tafelwein100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)82 kcal344 kJ
Tempranillo100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)72 kcal302 kJ
Weißburgunder100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)81 kcal340 kJ
Weißwein halbtrocken100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)68 kcal286 kJ
Weißwein lieblich100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)68 kcal286 kJ
Weißwein trocken100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)69 kcal290 kJ
Weißweinschorle100ml1 Glas (250 ml)1 fl. oz. (30 ml)58 kcal244 kJ
Zinfandel100ml1 Glas (125 ml)1 fl. oz. (30 ml)88 kcal370 kJ

Achtung: flüssige Kalorienfalle

Die Kalorientabelle Wein soll einen Überblick darüber geben, wie viel Kalorien in Wein tatsächlich stecken und welche sonstigen Nährwerte in Wein enthalten sind. Der flüssige Zustand von Merlot, Grauburgunder oder Portwein soll nicht darüber hinweg täuschen, dass auch die Erzeugnisse der Nährwerttabelle Wein vor allem in größeren Mengen konsumiert auf der Kalorienseite zu Buche schlagen können. Gerne gönnt man sich abends nach einem harten Arbeitstag mal ein Schlückchen. Wenn es dabei bleibt, ist der Konsum in jedem Fall vertretbar. So enthält ein Weinglas Rotwein (circa 1/8 Liter) knapp 100 kcal, bei Weißwein liegt der Brennwert mit etwa 90 kcal etwas niedriger.

Aus Ernährungssicht ist in Wein kein Fett enthalten, auch findet man in Wein kaum Kohlenhydrate. Im Rahmen einer Diät kannst du dir also ab und zu schon mal ein Gläschen leisten. Die Menge sollte jedoch möglichst gering gehalten werden. Ein Glas Rotwein oder Weißwein ist hinsichtlich der Kalorienzahl einem kühlen Bierchen jedoch in jedem Fall vorzuziehen. Schon zwei herkömmliche Gläser Weizenbier mit einem Liter Fassungsvermögen haben fast 600 Kalorien. Das entspricht fast einer kompletten Mahlzeit.

Nährwerte und gesundheitliche Folgen

In welchen Mengen Wein Eiweiß enthält, hängt vom Jahrgang ab. So wird in trockenen heißen Jahren mehr Eiweiß gebildet, Edelfäule hingegen lässt den Eiweißgehalt sinken. Der Gehalt an Eiweiß in Wein der Kalorientabelle ist zudem abhängig von der Intensität der mechanischen Belastung während der Verarbeitung der Trauben. Da bei der Rotweinherstellung eine erhöhte Aufnahme von Tannin erfolgt, stellt sich meist eine natürliche Eiweißstabilisierung ein. Grundsätzlich enthält Wein kaum Nährwerte wie essentielle Vitamine oder Mineralstoffe.

Bekanntermaßen sind Weine alkoholhaltige Getränke. Der Alkoholgehalt von Produkten der Kalorientabelle Wein bewegt sich zwischen neun und mehr als 15 Vol.-%. Ausschlaggebend ist vor allem der Zuckergehalt der Trauben bei der Ernte bzw. beim Keltern. Beeinflussende Faktoren sind überdies der verwendete Hefetyp und die Art der Gärführung. Wie bei jedem anderen alkoholischen Getränk auch, ist es wichtig, den Konsum von hier aufgeführtem Wein der Nährwerttabelle einzuschränken. Denn Missbrauch von Alkohol kann zu gesundheitlichen Schäden und zu Abhängigkeit führen.

Jetzt bewerten: