Schweinefleisch Kalorientabelle

Im Folgenden findest Du die Kalorientabelle Schweinefleisch und die darin enthaltenen Kalorien. Schweinefleisch bezeichnet alle zum menschlichen Verzehr geeigneten Teilstücke des Hausschweins. In Europa und Ostasien gilt Schweinfleisch nachfolgender Nährwerttabelle als die am häufigsten konsumierte Fleischart. Grundsätzlich gibt es eine große Anzahl an Zubereitungsmöglichkeiten. So lässt sich dieses Fleisch sowohl als Ganzes zubereiten als auch braten, backen, pökeln oder räuchern. Je nach Region unterscheiden sich dabei Beilagen oder verwendete Gewürze. Der Verzehr dieses Fleisches ist in einigen Religionen strikt untersagt. So gilt Schweinefleisch der Kalorientabelle im Judentum, im Islam und bei einigen christlichen Konfessionen als unrein. Mit der hier aufgeführten Kalorientabelle Schweinefleisch sollst du eine bessere Übersicht über die verschiedenen Erzeugnisse dieser Produktkategorie und Auskunft über die in Schweinefleisch enthaltenen Kalorien erhalten.

Calorie App
-34 kg

Kalorienzählen per App

Sophia hat mit der YAZIO App erfolgreich 34 kg abgenommen. Bereits über 1 Mio. Menschen nutzen diese beliebte Ernährungs-App!

LebensmittelMengeMengeMengeKalorienKilojoule
Eisbein1001 Stück (250 )1 fl. oz. (30 )191 kcal802 kJ
Kassler100g1 Stück (130 g)1 oz. (28 g)151 kcal634 kJ
Leberkäse100g1 Scheibe (68 g)1 oz. (28 g)268 kcal1126 kJ
Pökelfleisch100g1 Portion (85 g)1 oz. (28 g)132 kcal554 kJ
Schinkenspeck100g1 Scheibe (12 g)1 oz. (28 g)458 kcal1924 kJ
Schweine Hackbraten100g1 Scheibe (250 g)1 oz. (28 g)275 kcal1155 kJ
Schweine Roastbeef100g1 Stück (71 g)1 oz. (28 g)128 kcal538 kJ
Schweine Schwanz100g1 Stück (275 g)1 oz. (28 g)378 kcal1588 kJ
Schweine Wangen100g1 Portion (120 g)1 oz. (28 g)655 kcal2751 kJ
Schweinebauch100g1 Portion (200 g)1 oz. (28 g)518 kcal2176 kJ
Schweinebraten100g1 Portion (250 g)1 oz. (28 g)81 kcal340 kJ
Schweinefett100g1 Portion (15 g)1 oz. (28 g)665 kcal2793 kJ
Schweinefilet100g1 Stück (125 g)1 oz. (28 g)107 kcal449 kJ
Schweinefuß100g1 Portion (95 g)1 oz. (28 g)212 kcal890 kJ
Schweinegeschnetzeltes100g1 Packung (500 g)1 oz. (28 g)108 kcal454 kJ
Schweinehackfleisch100g1 Packung (500 g)1 oz. (28 g)263 kcal1105 kJ
Schweinekamm100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)169 kcal710 kJ
Schweinekeule100g1 Portion (135 g)1 oz. (28 g)136 kcal571 kJ
Schweinekoteletts100g1 Portion (85 g)1 oz. (28 g)129 kcal542 kJ
Schweinelendchen100g1 Stück (800 g)1 oz. (28 g)143 kcal601 kJ
Schweinelende100g1 Stück (81 g)1 oz. (28 g)143 kcal601 kJ
Schweinemedaillons100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)136 kcal571 kJ
Schweineohren100g1 Stück (113 g)1 oz. (28 g)234 kcal983 kJ
Schweinerücken100g1 Stück (848 g)1 oz. (28 g)192 kcal806 kJ
Schweineschnitzel100g1 Stück (125 g)1 oz. (28 g)230 kcal966 kJ
Schweineschulter100g1 Stück (250 g)1 oz. (28 g)161 kcal676 kJ
Schweinespeck100g1 Portion (30 g)1 oz. (28 g)812 kcal3410 kJ
Schweinezunge100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)153 kcal643 kJ
Schweinshaxe gegrillt100g1 Stück (500 g)1 oz. (28 g)186 kcal781 kJ
Spanferkel100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)256 kcal1075 kJ
Spare Ribs100g1 Stück (212 g)1 oz. (28 g)277 kcal1163 kJ

Schweinefleisch: Fettgehalt variiert

Die Produkte der Kalorientabelle Schweinefleisch bestehen hauptsächlich aus Wasser, gefolgt von Proteinen, Fett, Vitaminen und Mineralstoffen. Diese Zusammensetzung variiert bei den verschiedenen Teilstücken. Vor allem der Fettgehalt schwankt etwa zwischen zwei und 30 Prozent je nach Fleischstück. Daraus ergibt sich auch ein sehr unterschiedlicher Gehalt an Kalorien in Schweinefleisch. Während Schweinerücken an die 200 kcal pro 100 g enthält, schlägt Schweinebauch mit über 500 kcal für dieselbe Menge zu Buche. Es gilt also im Zuge einer gesunden Ernährung oder gar Diät sehr stark darauf zu achten, mageres Schweinlendchen oder Schweinefilet zu verzehren.

Der in Schweinefleisch vorzufindende Fett Gehalt ist stark vom betrachteten Teilstück abhängig. Mit nur 2 Prozent Fett gelten die Teile des Hinterviertels und des Rückenmuskels als sehr mager. Dementgegen enthalten die Teile des Bauches sehr viel Fett. Zwischen diesen beiden Extremen lassen sich Kamm oder Haxe verorten. Auch die Fettsäurezusammensetzung ist entgegen landläufiger Meinung relativ günstig. So liegt der Anteil der gesättigten Fettsäuren bei etwa 40 Prozent, ungesättigte Fettsäuren bilden die restlichen 60 Prozent. Dass diese Fleischsorte besonders viel Cholesterin enthält, lässt sich ebenfalls nicht bestätigen. Mit 70 mg pro 100 g Fleisch ist dieser Wert mit dem Cholesteringehalt anderer Fleischarten zu vergleichen. Auch sind in Schweinefleisch wenig Kohlenhydrate enthalten.

Schweinefleisch: reich an Vitaminen und Mineralstoffen

Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist vor allem das in Schweinefleisch enthaltene Eiweiß als sehr hochwertig zu bezeichnen. Grundsätzlich nehmen wir über die übliche Nahrung jedoch bereits ausreichende Mengen an Proteinen zu uns, weshalb Fleisch als Eiweißlieferant eine eher untergeordnete Rolle einnimmt. Nichtsdestotrotz sind in Schweinefleisch wichtige Nährwerte zu finden, so fungiert diese Fleischsorte als sehr guter Vitamin-B1-Lieferant. In einem 125 g großen Schweineschnitzel lassen sich 1 mg Vitamin B1 finden, welches bereits den täglichen Bedarf einer erwachsenen Frau zu decken vermag. Weitere wichtige Nährwerte in Schweinfleisch stellen die Mineralstoffe dar. Hervorzuheben ist hier besonders der Eisengehalt.

Jetzt bewerten: