Pizza Kalorientabelle

Nachfolgend findest du die Kalorientabelle Pizza und die darin enthaltenen Kalorien. Pizza ist ein mit verschiedenen Zutaten belegtes Fladenbrot aus Hefeteig, das knusprig gebacken wird. Ihren Ursprung hat die heute international bekannte Variante mit Tomatensauce und Käse höchstwahrscheinlich in Neapel. Die Teigware erfreut sich in ganz Europa großer Beliebtheit, egal ob als Tiefkühlpizza, Kühlpizza oder frisch aus dem Backsteinofen. Vorgebackene und tiefgekühlte Pizzen wurden erstmals in den 60er Jahren in den Vereinigten Staaten entwickelt und zählen zu den am häufigsten verkauften Fertigprodukten. Bei der Herstellung finden sich leichte Abweichungen gegenüber der traditionellen Zubereitung. Dem Teig werden zusätzlich Treibmittel und modifizierte Stärke beigemischt, um das sofortige Backen ohne Auftauphase zu ermöglichen. Heute kann man aus zahlreichen unterschiedlichen Sorten auswählen. Ob traditionelle Pizza Margaritha oder ausgefallenere Kreationen wie Pizza Nudeln oder Pizza Chicken – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die folgende Kalorientabelle Pizza zeigt auf, welche Nährwerte in Pizza versteckt sind und vor allem mit wie viel Kalorien sie tatsächlich zu Buch schlägt.

Calorie App
-34 kg

Kalorienzählen per App

Mit dieser App hat Sophia 34 kg abgenommen. Schockierend, wie einfach das Abnehmen damit funktioniert! 😳🚀

LebensmittelMengeMengeMengeKalorienKilojoule
Calzone100g1 Portion (290 g)1 oz. (28 g)258 kcal1084 kJ
Flammenkuchen100g1 Portion (350 g)1 oz. (28 g)245 kcal1029 kJ
Lahmacun100g1 Portion (300 g)1 oz. (28 g)275 kcal1155 kJ
Piccolinis100g1 Stück (30 g)1 oz. (28 g)260 kcal1092 kJ
Piccolinis Tomate Mozzarella100g1 Stück (30 g)1 oz. (28 g)209 kcal878 kJ
Pizza Baguette100g1 Stück (125 g)1 oz. (28 g)303 kcal1273 kJ
Pizza Calabrese Salami100g1 Pizza (340 g)1 oz. (28 g)234 kcal983 kJ
Pizza Caprese100g1 Pizza (335 g)1 oz. (28 g)201 kcal844 kJ
Pizza Capricciosa100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)200 kcal840 kJ
Pizza Champignon100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)214 kcal899 kJ
Pizza Chicken100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)209 kcal878 kJ
Pizza Diavolo100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)229 kcal962 kJ
Pizza Fantastica100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)229 kcal962 kJ
Pizza Frutti di Mare100g1 Pizza (400 g)1 oz. (28 g)171 kcal718 kJ
Pizza Grillgemüse100g1 Pizza (340 g)1 oz. (28 g)161 kcal676 kJ
Pizza Hawaii100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)212 kcal890 kJ
Pizza Käse-Quartett100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)250 kcal1050 kJ
Pizza Margherita100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)228 kcal958 kJ
Pizza Mozzarella100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)233 kcal979 kJ
Pizza Napoli100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)193 kcal811 kJ
Pizza Peperoni100g1 Pizza (320 g)1 oz. (28 g)252 kcal1058 kJ
Pizza Pepperoni Salami100g1 Pizza (400 g)1 oz. (28 g)225 kcal945 kJ
Pizza Prosciutto100g1 Pizza (330 g)1 oz. (28 g)232 kcal974 kJ
Pizza Regina100g1 Pizza (400 g)1 oz. (28 g)224 kcal941 kJ
Pizza Rucola100g1 Pizza (400 g)1 oz. (28 g)213 kcal895 kJ
Pizza Salami100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)239 kcal1004 kJ
Pizza Schinken100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)214 kcal899 kJ
Pizza Speciale100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)232 kcal974 kJ
Pizza Spinat100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)230 kcal966 kJ
Pizza Spinat Weißkäse100g1 Pizza (340 g)1 oz. (28 g)189 kcal794 kJ
Pizza Texas100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)252 kcal1058 kJ
Pizza Thunfisch100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)240 kcal1008 kJ
Pizza Vegetaria100g1 Pizza (350 g)1 oz. (28 g)174 kcal731 kJ
Pizzabrötchen100g1 Stück (25 g)1 oz. (28 g)962 kcal4040 kJ
Pizzateig100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)170 kcal714 kJ
Pizzatoast100g1 Scheibe (125 g)1 oz. (28 g)110 kcal462 kJ

Qual der Wahl: italienisch oder amerikanisch?

Die populären Produkte der Nährwerttabelle Pizza unterscheiden sich nicht nur im Geschmack sondern auch die Zahl an Kalorien in Pizza differiert je nach Teig, Belag oder Tiefkühlprodukt. Ist der Teig nach amerikanischer Art eher dick, enthält die Pizza mehr Kalorien als die original italienische Variante mit knusprig dünnem Boden. Auch der Pizza Fett-Gehalt kann in diesem Fall doppelt so hoch ausfallen. Eine besonders fettige Teigvariante stellt der Käserand dar. Da Käse einen hohen Fettanteil aufweist, ist er bei der Herstellung von Pizza der Nährwerttabelle ein beliebter Geschmacksträger. Mit bis zu 60 Gramm Käse kann eine Pizza Drei-Käse oder Pizza Käse-Quartett belegt sein. Das macht diese Sorten mit 250 bis 275 kcal auf 100 g zu echten Kalorienbomben.

Auch so mancher Pizzabelag kann die Kalorienmenge in die Höhe treiben. Besonders zu Buche schlagen fettreiche Wurst wie Salami oder Peperoniwurst. Als figurfreundlichere Alternative solltest du daher eher auf rohen oder gekochten Schinken als Belag zurückgreifen. Wer glaubt, Pizza der Kalorientabelle mit vegetarischem Belag besitzt grundsätzlich weniger Kalorien, der irrt. Da mit Fleisch ein wichtiger Geschmacksträger entfällt, gleichen die Hersteller diesen Mangel meist mit einer Extraportion Käse oder Sahne aus und legen das Gemüse in Öl ein. Eine Pizza Mozzarella kommt so auf mehr Gramm Fett pro 100 g als zum Beispiel eine Pizza Hawaii.

Keine Sattmacher: viele leere Kohlenhydrate

Aus Ernährungssicht enthält Pizza viele Kohlenhydrate, neben dem hohen Fettanteil ausschlaggebend für den hohen Kaloriengehalt. Kohlenhydrate in Form von Zucker fungieren zwar grundsätzlich als Energieträger für deinen Körper, lassen den Blutzuckerspiegel aber nur für kurze Zeit ansteigen. Insbesondere der aus Weißmehl hergestellte Teig führt zu keiner langanhaltenden Sättigung. Nach dem Verzehr von Produkten der Kalorientabelle Pizza stellt sich deshalb relativ schnell wieder ein Hungergefühl ein.

In Anhängigkeit vom Belag enthält Pizza Eiweiß. Größere Mengen Geflügel oder Käse auf dem Teigfladen erhöhen den Eiweißgehalt von Pizzen. Vegetarische Produkte hingegen enthalten demgegenüber etwas weniger vom Energielieferanten Eiweiß. Grundsätzlich wirkt sich dieses Lebensmittel in Maßen genossen nicht auf Gewicht oder Gesundheit aus. Gehört es aber zur Nahrungsgrundlage werden dem Körper über Pizza Nährwerte wie Fett in zu hoher Dosis zugeführt, was langfristig negative gesundheitliche Auswirkungen haben kann.

Jetzt bewerten: