Gemüse Kalorientabelle

Hier findest du die Kalorientabelle Gemüse mit dem dazugehörigen Anteil an Kalorien in Gemüse. Unter diesen Produktbereich fallen alle essbaren Teile von wild wachsenden oder in Kulturen angebauten Pflanzen. Die handelsüblichen Sammelbegriffe lauten Hülsenfrüchte, Kohlgemüse, Wurzelgemüse, Zwiebelgemüse, Salatgemüse und Fruchtgemüse. Hinsichtlich der Wirkung auf die Verdauung wird eine Unterteilung in Grob- und Feingemüse vorgenommen. Grobgemüse weist einen hohen Anteil an Zellulose auf und ist deshalb schwer verdaulich, belastet den Magen-Darm-Trakt und verursacht Blähungen. Dazu werden beispielsweise die Kohlsorten gezählt. Feingemüse, zum Beispiel Erbsen und Spargel, hat einen geringen Anteil an Zellulose, ist sehr bekömmlich und gesund. Generell können die pflanzlichen Erzeugnisse gekocht, gedämpft, gebraten, geschmort, frittiert, gebacken, blanchiert oder roh verzehrt werden. Die in der Nährwerttabelle Gemüse aufgeführten Produkte sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und bioaktiven, sekundären Pflanzenstoffen. Aufgrund des geringen Energiegehalts eignen sich die pflanzlichen Erzeugnisse gut für eine gesunde Ernährung oder eine Reduktion des Körpergewichts.

Calorie App
-34 kg

Kalorienzählen per App

Mit dieser App hat Sophia 34 kg abgenommen. Schockierend, wie einfach das Abnehmen damit funktioniert! 😳🚀

LebensmittelMengeMengeMengeKalorienKilojoule
Algen100g1 Portion (50 g)1 oz. (28 g)278 kcal1168 kJ
Antipasti100g1 Portion (75 g)1 oz. (28 g)217 kcal911 kJ
Artischocke100g1 Stück (162 g)1 oz. (28 g)47 kcal197 kJ
Aubergine100g1 Stück (300 g)1 oz. (28 g)24 kcal101 kJ
Avocado100g1 Frucht (270 g)1 oz. (28 g)160 kcal672 kJ
Blumenkohl100g1 Stück (13 g)1 oz. (28 g)25 kcal105 kJ
Bohnen100g1 Stück (6 g)1 oz. (28 g)31 kcal130 kJ
Broccoli100g1 Stück (608 g)1 oz. (28 g)34 kcal143 kJ
Brotfrucht100g1 Stück (384 g)1 oz. (28 g)103 kcal433 kJ
Brunnenkresse100g1 Portion (2 g)1 oz. (28 g)11 kcal46 kJ
Butternusskürbis100g1 Portion (140 g)1 oz. (28 g)45 kcal189 kJ
Champignons100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)22 kcal92 kJ
Cherry-Tomate100g1 Stück (20 g)1 oz. (28 g)21 kcal88 kJ
Chicorée100g1 Stück (53 g)1 oz. (28 g)17 kcal71 kJ
Chili / Pepperoni100g1 Stück (45 g)1 oz. (28 g)40 kcal168 kJ
Chinakohl100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)13 kcal55 kJ
Edamame100g1 Packung (250 g)1 oz. (28 g)125 kcal525 kJ
Eisbergsalat100g1 Stück (755 g)1 oz. (28 g)14 kcal59 kJ
Endivien100g1 Stück (513 g)1 oz. (28 g)17 kcal71 kJ
Erbsen100g1 Portion (63 g)1 oz. (28 g)42 kcal176 kJ
Fenchel100g1 Stück (234 g)1 oz. (28 g)31 kcal130 kJ
Gewürzgurke100g1 Portion (65 g)1 oz. (28 g)18 kcal76 kJ
Grünkohl100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)50 kcal210 kJ
Gurke100g1 Scheibe (8 g)1 oz. (28 g)15 kcal63 kJ
Hokkaidokürbis100g1 Stück (600 g)1 oz. (28 g)63 kcal265 kJ
Karotte / Möhre100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)26 kcal109 kJ
Kartoffel100g1 Stück (369 g)1 oz. (28 g)77 kcal323 kJ
Kerbelrübe100g1 Stück (50 g)1 oz. (28 g)99 kcal416 kJ
Kidneybohnen100g1 Portion (125 g)1 oz. (28 g)277 kcal1163 kJ
Knoblauch100g1 Zehe (3 g)1 oz. (28 g)149 kcal626 kJ
Kohl100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)25 kcal105 kJ
Kohlrabi100g1 Scheibe (16 g)1 oz. (28 g)27 kcal113 kJ
Kürbis100g1 Portion (116 g)1 oz. (28 g)26 kcal109 kJ
Lauch / Poree100g1 Stange (124 g)1 oz. (28 g)61 kcal256 kJ
Linsen100g1 Portion (40 g)1 oz. (28 g)314 kcal1319 kJ
Löwenzahnblätter100g1 Blatt (2 g)1 oz. (28 g)45 kcal189 kJ
Mais100g1 Stück (143 g)1 oz. (28 g)86 kcal361 kJ
Mangold100g1 Stück (300 g)1 oz. (28 g)19 kcal80 kJ
Meerrettich100g1 Stück (21 g)1 oz. (28 g)64 kcal269 kJ
Okra100g1 Stück (12 g)1 oz. (28 g)31 kcal130 kJ
Oliven100g1 Portion (27 g)1 oz. (28 g)139 kcal584 kJ
Pak Choi100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)9 kcal38 kJ
Palmherz100g1 Stück (13 g)1 oz. (28 g)19 kcal80 kJ
Paprika100g1 Stück (150 g)1 oz. (28 g)21 kcal88 kJ
Paprikaschoten100g1 Portion (120 g)1 oz. (28 g)33 kcal139 kJ
Pastinaken100g1 Portion (100 g)1 oz. (28 g)64 kcal269 kJ
Pfifferlinge100g1 Portion (165 g)1 oz. (28 g)11 kcal46 kJ
Radieschen100g1 Stück (9 g)1 oz. (28 g)16 kcal67 kJ
Rahmspinat100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)68 kcal286 kJ
Rettich100g1 Stück (250 g)1 oz. (28 g)14 kcal59 kJ
Riesenkürbis100g1 Portion (205 g)1 oz. (28 g)56 kcal235 kJ
Rispentomaten100g1 Stück (30 g)1 oz. (28 g)18 kcal76 kJ
Romanesco100g1 Portion (300 g)1 oz. (28 g)30 kcal126 kJ
Rosenkohl100g1 Stück (21 g)1 oz. (28 g)36 kcal151 kJ
Rote Bete100g1 Portion (144 g)1 oz. (28 g)22 kcal92 kJ
Rotkohl100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)31 kcal130 kJ
Rucola100g1 Blatt (2 g)1 oz. (28 g)25 kcal105 kJ
Schalotten100g1 Stück (25 g)1 oz. (28 g)32 kcal134 kJ
Schwarzwurzel100g1 Stück (65 g)1 oz. (28 g)82 kcal344 kJ
Sellerie100g1 Stück (38 g)1 oz. (28 g)16 kcal67 kJ
Sojabohnen100g1 Portion (90 g)1 oz. (28 g)147 kcal617 kJ
Spargel100g1 Stück (12 g)1 oz. (28 g)20 kcal84 kJ
Spinat100g1 Portion (340 g)1 oz. (28 g)23 kcal97 kJ
Steckrübe100g1 Portion (200 g)1 oz. (28 g)29 kcal122 kJ
Süßkartoffel100g1 Stück (151 g)1 oz. (28 g)108 kcal454 kJ
Tomate100g1 Stück (120 g)1 oz. (28 g)17 kcal71 kJ
Topinambur100g1 Portion (250 g)1 oz. (28 g)73 kcal307 kJ
Wasabi100g1 Scheibe (3 g)1 oz. (28 g)110 kcal462 kJ
Weißkohl100g1 Portion (250 g)1 oz. (28 g)22 kcal92 kJ
Wirsing100g1 Portion (145 g)1 oz. (28 g)27 kcal113 kJ
Zucchini100g1 Portion (180 g)1 oz. (28 g)19 kcal80 kJ
Zuckerrüben100g1 Portion (82 g)1 oz. (28 g)43 kcal181 kJ
Zuckerschoten100g1 Portion (150 g)1 oz. (28 g)36 kcal151 kJ
Zwiebel100g1 Stück (85 g)1 oz. (28 g)40 kcal168 kJ

Wertvolle Vitamine und Aromen

In der Kalorientabelle Gemüse sind eine Vielzahl an gängigen Sorten aufgelistet, die zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung beitragen. Aus Ernährungssicht betrachtet enthält Gemüse viele Nährwerte. Da diese in konzentriertester Form in hochwertigen und frischen Nahrungsmitteln enthalten bleiben, sollten die Erzeugnisse vorzugsweise aus kontrolliert biologischem Anbau bezogen werden. Indem sie unbehandelt bleiben sowie nur kurz gelagert und transportiert werden, können die Nährwerte im Gemüse bewahrt werden.

Auch bei der Lagerung der in der Gemüse Kalorientabelle enthaltenen Produkte zuhause können Maßnahmen ergriffen werden, um die wertvollen Vitamine und Aromen zu erhalten. Wichtig ist, dass die pflanzlichen Erzeugnisse nur kurz und vor allem kühl gelagert werden. Des Weiteren sollten Auberginen, Spargel oder Rotkohl vor Sauerstoff und Licht geschützt deponiert werden.

Eiweißträger mit wenig Fett

Wie aus der Kalorientabelle Gemüse ersichtlich wird, ist der Gemüse Fett-Gehalt bei den meisten Sorten sehr niedrig. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht enthält Gemüse Eiweiß hingegen in höherer, für den Organismus ausreichender Menge. Dabei weisen Kartoffeln den höchsten Eiweißanteil von allen pflanzlichen Lieferanten auf. So unterstützen eiweißhaltige Erzeugnisse wie Kartoffeln und Bohnen den Muskelaufbau, wirken vitalisierend und regenerierend für den Körper.

Im Gegensatz zu Eiweiß verbergen sich in Gemüse Kohlenhydrate meist nur in geringem Maße. Dies ist jedoch vor allem abhängig von der Art der Zubereitung. Beim Kochen wird meist viel Wasser entzogen, sodass gekochtes Gemüse an Kalorien verliert. Grundsätzlich sollte trotzdem Rohkost oder nur geschont Gegartes vorgezogen werden, da viele wichtige Inhaltsstoffe durch das zu starke Erhitzen eingebüßt werden können. Das Gemüse der Nährwerttabelle behält bei schonenden Garverfahren wie dem Dünsten in wenig Fett oder Brühe in einem Wok, Dampfdrucktopf oder Römertopf am besten seine empfindlichen Inhaltsstoffe. Der Anteil an Kalorien im Gemüse ist zwar so höher als in gekochtem Zustand, die gesteigerte Nährstoffzufuhr überwiegt jedoch diese Tatsache.

Es empfiehlt sich ebenfalls, Möhren, Brokkoli, Paprika oder Blattsalate vor dem Zerkleinern in jedem Fall zu waschen. Um die meist als Beilage fungierenden Produkte geschmacklich abzurunden und eine Vitaminaufwertung zu erzielen sollten sie vor dem Anrichten mit gehackten Kräutern bestreut werden.

Jetzt bewerten: