Kalorientabelle Kuchen, Torten


Kalorientabelle Kuchen Torten

Hier findest du eine Kalorientabelle für Kuchen und Torten und die entsprechenden Kalorien. Kuchen und Torten gehören in die Kategorie der feinen Backwaren. Sie werden aus Teig hergestellt, sind in den meisten Fällen süß und unterscheiden sich nach den einzelnen Rezepten und der Form, in der sie gebacken werden. Ein Kuchenteig wird in der Regel aus Mehl, Zucker, Fett (Butter, Öl oder Margarine), Flüssigkeit (Wasser, Fruchtsaft oder Milch), verschiedenen Aromen und einem Treibmittel (Hefe oder Backpulver) hergestellt. Die am häufigsten verwendeten Teigarten sind der Rührteig, der Mürbeteig und der Hefeteig. Neben süßen Kuchen gibt es auch herzhafte Varianten wie den Zwiebelkuchen, die Quiche, den Speckkuchen und den Flammkuchen. Torten sind gefüllte Kuchen, die meist auf der Basis eines Biskuitteigs oder eines Mürbeteigs bestehen. Zur Herstellung einer Torte werden mehrere Kuchenschichten übereinander gelegt. Zwischen den Kuchenschichten können Cremes aus Quark, Butter oder Sahne eingefüllt werden, Marzipan oder Konfitüre werden ebenfalls oft als Füllung verwendet. Großer Beliebtheit erfreuen sich der klassische Rührkuchen, die Erdbeerkuchen oder der gedeckte Apfelkuchen.

Lebensmittel Menge Kalorien (kcal) Kilojoule (kJ)
Amerikaner Kalorien 100 g 318 kcal 1335 kJ
Apfelkuchen Kalorien 100 g 132 kcal 557 kJ
Apfelstrudel Kalorien 100 g 203 kcal 852 kJ
Apfeltasche Kalorien 100 g 282 kcal 1195 kJ
Apfel-Walnnuss-Kuchen Kalorien 100 g 326 kcal 1362 kJ
Baileys Sahnetorte Kalorien 100 g 324 kcal 1357 kJ
Baiser Kalorien 100 g 368 kcal 1546 kJ
Baumkuchen Kalorien 100 g 508 kcal 2132 kJ
Bienenstich Kalorien 100 g 306 kcal 1354 kJ
Biskuitrolle mit Marmelade Kalorien 100 g 269 kcal 1139 kJ
Buttercremetorte Kalorien 100 g 289 kcal 1213 kJ
Butterkuchen Kalorien 100 g 364 kcal 1526 kJ
Donauwelle Kalorien 100 g 294 kcal 1229 kJ
Donut Kalorien 100 g 403 kcal 1693 kJ
Erdbeerkuchen Kalorien 100 g 176 kcal 705 kJ
Erdbeer-Sahnetorte Kalorien 100 g 193 kcal 806 kJ
Gugelhupf Kalorien 100 g 364 kcal 1524 kJ
Hefekuchen Kalorien 100 g 278 kcal 1173 kJ
Hefeteigschnecke Kalorien 100 g 324 kcal 1366 kJ
Hefezopf Kalorien 100 g 300 kcal 1265 kJ
Heidelbeermuffin Kalorien 100 g 188 kcal 787 kJ
Käsekuchen Kalorien 100 g 277 kcal 1156 kJ
Käsesahnetorte Kalorien 100 g 248 kcal 1039 kJ
Kirschkuchen Kalorien 100 g 267 kcal 1120 kJ
Kirschrolle Kalorien 100 g 282 kcal 1195 kJ
Kürbiskuchen Kalorien 100 g 104 kcal 435 kJ
Linzer Auge Kalorien 100 g 491 kcal 2062 kJ
Mandel-Bienenstich Kalorien 100 g 325 kcal 1356 kJ
Marmorkuchen Kalorien 100 g 388 kcal 1622 kJ
Marzipantorte Kalorien 100 g 355 kcal 1485 kJ
Milka Kuhflecken Torte Kalorien 100 g 392 kcal 1632 kJ
Mohnkuchen Kalorien 100 g 340 kcal 1427 kJ
Mohnschnecke Kalorien 100 g 456 kcal 1917 kJ
Mousse au Chocolat-Torte Kalorien 100 g 344 kcal 1437 kJ
Nusskuchen Kalorien 100 g 432 kcal 1795 kJ
Nusssahnetorte Kalorien 100 g 314 kcal 1308 kJ
Nussschnecke Kalorien 100 g 439 kcal 1842 kJ
Nusszopf Kalorien 100 g 281 kcal 1180 kJ
Obstkuchen Kalorien 100 g 185 kcal 778 kJ
Pfannkuchen Kalorien 100 g 317 kcal 1334 kJ
Pflaumenkuchen Kalorien 100 g 167 kcal 705 kJ
Plunderstückchen Kalorien 100 g 395 kcal 1650 kJ
Puddingbrezel Kalorien 100 g 277 kcal 1162 kJ
Quarkbällchen Kalorien 100 g 363 kcal 1525 kJ
Quarktaschen Kalorien 100 g 172 kcal 723 kJ
Rhabarberkuchen Kalorien 100 g 190 kcal 795 kJ
Rosinenschnecke Kalorien 100 g 409 kcal 1719 kJ
Sachertorte Kalorien 100 g 349 kcal 1464 kJ
Sandkuchen Kalorien 100 g 382 kcal 1600 kJ
Schaumwaffeln Kalorien 100 g 472 kcal 1980 kJ
Schmand-Mandarinen-Kuchen Kalorien 100 g 242 kcal 1013 kJ
Schokoladenkuchen Kalorien 100 g 333 kcal 1397 kJ
Schokomuffin Kalorien 100 g 334 kcal 1400 kJ
Schokonusstorte Kalorien 100 g 336 kcal 1411 kJ
Schoko-Sahnetorte Kalorien 100 g 303 kcal 1264 kJ
Schwarzwälder Kirschtorte Kalorien 100 g 251 kcal 1049 kJ
Schweineohren Kalorien 100 g 522 kcal 2190 kJ
Spritzkuchen Kalorien 100 g 269 kcal 1130 kJ
Stollen Kalorien 100 g 393 kcal 1646 kJ
Streuselkuchen Kalorien 100 g 372 kcal 1563 kJ
Tiramisutorte Kalorien 100 g 310 kcal 1297 kJ
Tortenboden Kalorien 100 g 322 kcal 1361 kJ
Waffeln Kalorien 100 g 400 kcal 1662 kJ
Windbeutel Kalorien 100 g 479 kcal 2014 kJ
Zitronenrolle Kalorien 100 g 173 kcal 726 kJ
Zupfkuchen Kalorien 100 g 334 kcal 1402 kJ
Ernährungstagebuch Kalorien online zählen
Mit unserem Ernährungstagebuch kannst Du Deine Kalorien online zählen und protokollieren. Komplett kostenlos!
  Kalorienverbrauch berechnen Kalorienverbrauch berechnen
Berechne Deinen Kalorienverbrauch bei der Ausübung verschiedener Sportarten und Hausarbeiten.

Süße Kalorienbomben

Mit dieser Kalorientabelle Kuchen und Torten wollen wir Dir eine ausführliche Übersicht bieten, die aufzeigt, wie viele Kalorien Kuchen und Torten versteckt sind. Aus Ernährungssicht haben die süßen Leckereien eines gemeinsam: Sie sind meist echte Kalorienbomben. Am meisten schlagen Teilchen wie Schweineohren oder Mohnschnecken mit viel Fett zu Buche. Besteht das Gebäck aus Creme, Pudding und Mürbeteig, enthalten Kuchen und Torten weniger Kalorien. Auch bei Kuchen und Torten der Kalorientabelle gibt es ein paar kalorienarme Alternativen. Um nicht auf die süße Versuchung verzichten zu müssen, und trotzdem schlank zu bleiben, solltest du am besten zu Obststücken mit fettarmem Hefeteig greifen. Erdbeerkuchen oder Pflaumenkuchen schmecken nämlich nicht nur hervorragend, sondern enthalten die wenigsten Kalorien.

So kannst Du Kalorien einsparen

Die Produkte der Nährwerttabelle Kuchen und Torten sind augenscheinlich nicht mit einer gesunden Ernährung vereinbar. Vor allem Zutaten wie Zucker, Sahne oder sogar noch Schokolade sorgen dafür, dass in Kuchen und Torten viele Kohlenhydrate stecken. Aus Ernährungssicht enthalten Kuchen und Torten wenig Eiweiß. Doch schon durch kleine Änderungen in der Zutatenliste lassen sich viele Kalorien einsparen. Verwende zum Beispiel anstatt Schmand Crème fraîche, statt Butter besser Halbfettmargarine oder ersetze kandidierte Früchte durch frisches Obst. Die Teigart spielt somit eine zentrale Rolle. Der Hefeteig ist dabei für eine leichte Küche am idealsten da diese Basis von Kuchen und Torten ohne Fett hergestellt werden kann. Hefeteig ist am besten bekömmlich, wenn der Hefeanteil relativ niedrig ist und du den Teig mindestens zweimal gehen lässt.

Auch beim Backen von Leckereien der Kalorientabelle Kuchen und Torten selbst gibt es Möglichkeiten, Kalorien zu reduzieren. Das nächste Mal die Form einfach nicht mehr mit Fett in Form von Butter einschmieren, sondern lieber ein Backspray verwenden, das nur leichten Nebel abgibt. Im Zuge einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sollten Schokoladenkuchen und Co. trotzdem nicht zu häufig auf dem Speiseplan stehen, da wichtige Nährwerte in Kuchen und Torten fehlen. Gegen kleine Portionen ab und zu ist hingegen nichts einzuwenden, wenn man wichtige, nicht in Kuchen und Torten enthaltene Nährwerte über andere Nahrungsmittel aufnimmt.

Du willst eine größere Auswahl? Hier findest du eine ausführliche Kalorientabelle Kuchen, Torten mit vielen hundert Einträgen.

Ähnliche Kalorientabellen

Kalorientabelle SüßwarenKalorientabelle Süßwaren

Hier findest du eine Kalorientabelle für Süßwaren und den jeweils enthaltenen Kalorien. Süßwaren, auch Süßigkeit oder Naschwerk genannt, sind Lebensmittel, die nicht zur Gruppe der…

Kalorientabelle SpeiseeisKalorientabelle Speiseeis

An dieser Stelle findest du die Kalorientabelle Speiseeis und die darin enthaltenen Kalorien. Speiseeis ist ein festes oder pastenähnliches Erzeugnis, dessen Herstellung durch einen Gefrierprozess…

Jetzt bewerten: 
Kalorientabelle.net
6 Stimmen, 3.00 Schnitt